Dr. Burkei Internist Kaiserslautern

Echokardiographie

Das Echokardiogramm, auch Herzultraschall genannt, gehört neben dem EKG und der körperlichen Untersuchung zu den basisgebenden Untersuchungen, die in meiner fachinternistischen Praxis selbstverständlich und routinemäßig bei allen Fragen einer Herzerkrankung durchgeführt werden. Die Untersuchung wird in aller Regel in Linksseitenlage am entkleideten Oberkörper mittels eines Ultraschallkopfes von verschiedenen Ableitungsorten her durchgeführt, wobei die vom Schallkopf ausgesandten Ultraschallwellen von verschiedenen Grenzflächen und Geweben verschieden reflektiert bzw. absorbiert werden, so dass sich ein- und zweidimensionale Bilder des gesamten Herzens in Echtzeit und hoher Auflösung darstellen lassen.

Dementsprechend sehr hoch ist deshalb auch der Informationsgehalt, den diese Bilder ergeben. Es lassen sich  fast sämtliche Strukturen am Herzen darstellen, angefangen beim Herzbeutel über die Herzinnenhaut (Endokard) über den Herzmuskel, seine Bewegungsfähigkeit (wichtig zur Herzinfarktdiagnostik bzw. Diagnostik der koronaren Herzerkrankung), somit hat sich die Echokardiographie letzten Endes für die Diagnosestellung als eines der wichtigsten Mittel neben dem EKG und Belastungs-EKG herausgestellt. Durch die so genannte Dopplerultraschalluntersuchung einschl. Farbdoppler können im übrigen die Fließeigenschaften des Blutes im Herzen nach Geschwindigkeit, Richtung und Ausdehnung beurteilt werden, was insbesondere für die Diagnostik von angeborenen und erworbenen Herzfehlern aber auch für die Beurteilung mancher Eigenschaften des Herzmuskels von größter Bedeutung ist.

Die Untersuchung ist kurz, sie kann jederzeit und ohne Schaden für den Patienten wiederholt werden. Der Informationsgehalt ist nur dann eingeschränkt, wenn die Ultraschallwellen, die vor ihnen liegenden Strukturen nicht gut durchdringen können. Dies kann z..B. sein, wenn eine stark überblähte Lunge vorhanden ist, die teilweise oder gar ganz vor dem Herzen liegt. Dann kann es schwierig oder unmöglich sein an bestimmten Stellen ein gutes Bild mit hohem Informationsgehalt zu erzeugen.

Gastroenterologische Leistungen

Kardiologische Leistungen

Angiologische Leistungen

SPRECHZEITEN

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00 Uhr
8:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00 Uhr
8:00 - 14:00 Uhr
8:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00 Uhr
8:00 - 14:00 Uhr

KONTAKT

PRE Park
Europaallee 9
67657 Kaiserslautern

Tel: 0631 55 09 84-0
Fax: 0631 55 09 84-44

info@praxis-dr-burkei.de
Diese Seite verwendet Cookies, wenn Sie auf der Seite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen Verstanden